#1

von einem Grundstück auf dem Mond

in schau neet 09.12.2009 00:20
von die Rede
avatar

Denn die Rede ist von einem Grundstück auf dem Mond. Nun ist vollkommen klar, dass man damit weder den Bausparvertrag vom letzten Jahr aufpeppen kann, noch dass man sein Feriendomizil demnächst darauf baut. Zumindest in absehbarer Zeit wird es kaum möglich sein, das Grundstück auch nur zu sehen. Immerhin ist es ziemlich groß – 716.000 Quadratmeter – das entspricht 177 Fußballfeldern. Versuchen Sie mal, das auf der Erde zu bekommen. Selbstverständlich sind es Grundstücke mit Erdblick, denn wer möchte schon auf der Schattenseite des Mondes leben. Das Mondgrundstück immer noch eine herrliche Geschenkidee, die seit mittlerweile 10 Jahren ihre Anhänger hat und zu Recht immer noch neue findet. Der Mond ist auch groß genug: Noch kann die Nachfrage befriedigt werden. Neben der Urkunde, die den Besitz auf dem Erdtrabanten bescheinigt, gibt es noch einiges an Infomaterial, zum Beispiel Auszüge aus dem Weltraumrecht, die erklären, wieso überhaupt jemand auf die Idee kommen konnte, Mondgrundstücke zu veräußern, eine Mondkarte mit den Koordinaten des Grundstücks und noch einiges mehr. Für Freunde der wirklich ausgefallenen Geschenkidee.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Danielnah
Forum Statistiken
Das Forum hat 65 Themen und 77 Beiträge.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de